Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre steht für uns ganz weit oben. Daher haben wir für Sie auf dieser Seite alle relevanten Daten über den Umgang Ihrer Daten auf unserer Website zusammengestellt. Wenn Sie Fragen haben, dann schreiben Sie uns gern eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 5064.60 69 89-0.

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

Wir legen besonderen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und informieren Sie nachfolgend über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen oder sich direkt auf Sie beziehen, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzungsverhalten dieser Website.

Wir freuen uns über den Besuch unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen. Wir haben deshalb technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden.

 

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist

HOCHFORM – Die Agentur für Corporate Design
Tobias Franke
Bahnhofsallee 26
31162 Bad Salzdetfurth
kontakt@hochform.net

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

3. Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischem Besuch unserer Website

Bei der rein informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Information übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, mit Ausnahme derjenigen personenbezogenen Daten, die Ihr Web-Browser, abhängig von Ihren Einstellungen, uns übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen. Bei diesen personenbezogenen Daten handelt es sich um

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version Ihres Browsersoftware
  • Referrer URL, Website, von der Ihre Anforderung kommt
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • von Ihnen aufgeruferene Seite
  • übertragene Datenmenge
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Einsatz von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

5. Hosting & Datenverarbeitung

Unsere Webseite wird von HOCHFORM – Die Agentur für Corporate Design, Bahnhofsallee 26, 31162 Bad Salzdetfurth, Deutschland gehostet. Das Rechenzentrum betreibt die 1&1 Internet SE Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, mit einem Serverstandort in Deutschland. Die Verarbeitung der von dir gesendeten Daten findet daher auch durch diese Firmen statt. Soweit sich die Bethke & Leide GmbH weiterer Dritter zur Erbringung der angebotenen Dienste bedient, ist Bethke & Leide dazu berechtigt, Ihre Daten insoweit an diese weiterzugeben, soweit es zur technischen Administration und Wartung der Bethke & Leide-Produkte notwendig ist.

6. Cookies durch Sicherheitsplugin Wordfence

Um die Sicherheit unserer Server zu verbessern nutzen wir das Plugin Wordfence von der Firma Defiant Inc.
Defiant Inc. nimmt den Datenschutz ernst und ist daher DSGVO/GDPR-konform.
Wir haben einen AV-Vertrag mit Defiant Inc. abgeschlossen und möchten Sie an dieser Stelle über die gesetzten Cookies informieren.

wfwaf-authcookie-(hash)
What it does: This cookie is used by the Wordfence firewall to perform a capability check of the current user before WordPress has been loaded.
Who gets this cookie: This is only set for users that are able to log into WordPress.
How this cookie helps: This cookie allows the Wordfence firewall to detect logged in users and allow them increased access. It also allows Wordfence to detect non-logged in users and restrict their access to secure areas. The cookie also lets the firewall know what level of access a visitor has to help the firewall make smart decisions about who to allow and who to block.

wf_loginalerted_(hash)
What it does: This cookie is used to notify the Wordfence admin when an administrator logs in from a new device or location.
Who gets this cookie: This is only set for administrators.
How this cookie helps: This cookie helps site owners know whether there has been an admin login from a new device or location.

wfCBLBypass
What it does: Wordfence offers a feature for a site visitor to bypass country blocking by accessing a hidden URL. This cookie helps track who should be allowed to bypass country blocking.
Who gets this cookie: When a hidden URL defined by the site admin is visited, this cookie is set to verify the user can access the site from a country restricted through country blocking. This will be set for anyone who knows the URL that allows bypass of standard country blocking. This cookie is not set for anyone who does not know the hidden URL to bypass country blocking.
How this cookie helps: This cookie gives site owners a way to allow certain users from blocked countries, even though their country has been blocked.

7. SSL-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

8. Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

9. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

10. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

11. Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

12. Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

13. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

14. Webanalyse durch Matomo (ehemals PIWIK) – eigener Server

Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Website-Besucher. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • Drei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Unsere Software ist so eingestellt, dass IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern ein Byte der IP-Adresse maskiert wird (Bsp.:  172.16.100.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich. Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der Daten findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Geolokalisierung
Für die Geolokalisierung verwenden wir ebenfalls die maskierte, anonymisierte IP.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind in durch die Auswertung der gewonnen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Durch die Anonymisierung der IP-Adresse wird dem Interesse der Nutzer an deren Schutz personenbezogener Daten hinreichend Rechnung getragen.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr benötigt werden.
Besucher-Logs werden automatisch nach 120 Tagen aus unseren Datenbank gelöscht.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

Nähere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/

Möglichkeit, der Verwendung von Matomo zu Widersprechen (Opt-Out)
Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

15. Datenschutzerklärung Google Maps

Zur visuellen Darstellung von Kartenmaterial nutzen wir auf unserer Website die „Google Maps API“ des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung, Nutzung sowie der Erfassung der automatisiert erhobenen Daten durch Google, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google.

16. Einbindung von Videos auf Youtube

Wir binden auf unserer Website zudem Videos des der YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie eine ein eingebundene Videos aufrufen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube bzw. Google hergestellt und der eingebundene Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser dargestellt. An die YouTube bzw. Google Server wird dabei übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sollten Sie bei YouTube als registrierter Nutzer während zeitgleich eingeloggt sein, wird YouTube die jeweilige Verbindung Ihrem persönlichen Nutzerkonto zuordnen, was Sie verhindern können, wenn Sie sich zuvor ausloggen (abmelden).

Weiterhin weisen wir darauf hin, dass mit dem Aufrufen der eingebunden Inhalte eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk DoubleClick von Google hergestellt wird, wodurch http-Cookies in Ihrem Browser gesetzt werden können, die in Ziff. 2 genannten Daten sowie ehemalige Websitenbesuche erfassen und ein verhaltensbasiertes Profil von Ihnen erstellen können.

17. Google reCAPTCHA

Wir nutzen „Google reCAPTCHA“ (im Folgenden „reCAPTCHA“) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

18. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Web Fonts

Auf dieser Internetseite werden zur einheitlichen Darstellung Web Fonts (Google Schriftarten) verwendet. Diese Web Fonts werden von Google Inc. bereitgestellt. Um eine aufgerufene Internetseite korrekt darzustellen, lädt der Browser die entsprechenden Web Fonts vom Google-Server (dieser befindet sich in der Regel in den USA) in ihren Browsercache. An den Server wird übermittelt, welche Internetseite Sie besucht haben und die IP-Adresse von Google gespeichert. Unterstützt der Browser die entsprechenden Web Fonts nicht, wird eine Standardschrift des Computers verwendet.

Weitere Informationen und Datenschutzhinweise von Google können unter folgenden Links abrufen:
https://developers.google.com/fonts/faq
www.google.com/policies/privacy/

19. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand unserer Datenschutzerklärung: Juli 2018